überSETZEN 

eröffnung   :::  03.11.2022 19:00 uhr 

 

ausstellungsaduer :: 03.11. - 04.12.2022

öffnungszeiten :: montag, dienstag, samstag und sonntag von 18:00 -  21:00 uhr

finissage: sonntag, 04.12. von 11-16 uhr 

von A nach B, in eine andere sprache, ein anderes medium. übersetzungen verändern: zusammenhänge, anknüpfpunkte, situationen, betrachtungsweisen, erkenntnis, und das nicht immer bewusst. sie können versachlichen, poetisieren, intensivieren, verflachen, verschönern und verschlimmern, zu einer räumlichen veränderung führen oder erfahrungen schaffen. dabei müssen ausgangs- und endpunkt keine gegensätze oder extreme sein, noch einer von beiden das einzig wahre. der prozess wie der vergleich von ursprung und ergebnis allerdings sind es wert, hinterfragt, untersucht oder schlicht dargestellt zu werden.

 

teilnehmende künstler:innen 

anatol knotek, arne lösekann, christine krammer, daniel wrede, diego palacios, edda moy hosang, karin hahn, mammad oghatian, michael perlbach, monika hahn, rené scheer, paolo moretto, robin lütolf, zhiyi liu

 

 weiteres auf https://www.facebook.com/xponart sowie auf instagram xponartgallery